RaabModellbauStudio

Über RaabModellbauStudio (RMS):

 

RaabModellbauStudio ist ein Kleinserienhersteller von Produkten für den Modellbau und die Modelleisenbahn. Die Herstellung der Modelle findet mittels 3D-Druck und CO2-Laser statt. Der Zusammenbau unserer Produkte erfolgt hierbei überwiegend in Handarbeit.

 

Aktuelle Schwerpunkte:

  • Reparatur, Umbau oder Digitalisierung von Modelleisenbahnen aller Spurweiten
  • Schienenfahrzeuge für die Spur IIm / Spur G
  • Umbausets für bestehende Modelle anderer Hersteller für die Spur IIm / Spur G
  • Vertrieb von Digitaltechnik für die Modelleisenbahn

 

Weitere angebotene Services:

  • 3D-Druck nach Kundenwunsch
  • Lasergravur/Laserschneiden nach Kundenwunsch
  • Entwicklung von Modellen in allen Spurweiten nach Kundenwunsch
    Sollten Sie ein bestimmtes Fahrzeug im Produktportfolio anderer Hersteller vermissen und dieses noch für Ihre Anlage oder Sammlung benötigen, zögern Sie nicht bei uns nachzufragen. Hier kann dann ggf. eine Kleinserie aufgelegt werden.

 

Alle Modelle werden - soweit möglich - im Maßstab der jeweiligen Spurweite entwickelt und gefertigt! Hierbei ist es unser Ziel, die Modelle so realistisch und vorbildgetreu wie möglich zu gestalten!

02.08.2021

Aktuelles im Überblick:

Digitalisierung und Umbau Roco 43022 Triebwagen BR 628 + BR 928:

Bei diesem Modell fand nahezu ein Komplettumbau der Elektronik statt. Die Beleuchtung wurde zeitgemäß auf LEDs abgeändert. Zudem wurde der Lichtleiter des Dreispitzenlichts so angepasst, dass die Beleuchtung dem Original entspricht.

Zur Steuerung des Triebwagens und des Beiwagens wurden zwei Digitaldecoder verbaut. Zum einen der Fahr- und Sounddecoder Zimo MX648 in BR 628 und der Funktionsdecoder Zimo MX671 in BR 928. Um Problemen bei der Spannungsversorgung vorzubeugen, wurden Triebwagen und Beiwagen mit separaten Spannungspuffern ausgestattet.

Zur Vorstellung des fertig umgebauten Modells wurden auf unserem YouTube-Kanal zwei Videos (siehe Videos, unten) veröffentlicht. Im ersten Video (links) sind die Funktionen im Digitalbetrieb dargestellt. Im zweiten Video (rechts) werden zusätzlich die verschiedenen Lichtfunktionen gezeigt

 


07.08.2021


RMS 50 101 XA / 50 102 XA / 50 103 XA:

Unser Sylter Leichttriebwagen ist auf Anfrage nun auch im Akkubetrieb verfügbar! Ein Produktvideo (siehe Video, rechts) ist hierzu auf unserem YouTube-Kanal zu finden. Dort werden die Steuerung und die Soundfunktionen im Akkubetrieb präsentiert.

Auf Wunsch ist zudem der Einbau eines Funkempfängers möglich, um das Modell mittels Funkfernsteuerung steuern zu können!


02.08.2021


Digitalisierung diverser Modelle:

Auf unserem YouTube-Kanal wurden mehrere Umbauvideos ergänzt (siehe Videos, unten). Darunter auch ein Eigenbaumodell "Draisine DEV 182" eines Kunden.

Die anderen Modelle sind:

- Frey 22401 Triebwagen VT 173 322

- LGB 92077 Dampflok "Daisy"


02.08.2021


RMS 90 261:

Als erstes Umbauset wird das Set RMS 90 261 in unserem Shop ergänzt. Dieses ist unter folgendem Link zu finden:

RMS 90 261 Sächsische IK

Die Montage des Umbausets erfordert keine Modifikation oder Beschädigung von bestehenden Bauteile der Lokomotive! D. h., falls irgendwann gewünscht, kann die Lokomotive wieder in den Originalzustand zurückversetzt werden.


Auf unserem YouTube-Kanal ist zudem ein kurzes Vorstellungsvideo (siehe Video, oben) zu finden. Dort wird der Betrieb im Digitalbetrieb und die Funktionen des eigens programmierten Soundprojektes gezeigt. 

Gerne bauen wir das Umbauset auch direkt für Sie in Ihr Modell ein! Die anfallenden Kosten inklusive Einbau sind unter folgendem Link zu finden:

RMS 90 261 UM Sächsische IK

02.08.2021


Um wieder etwas Ordnung auf unserer Website zu schaffen, wurde diese zum Jahreswechsel komplett überarbeitet. Folgende Änderungen wurden durchgeführt:

  • Eine Unterseite "Archiv" wurde hinzugefügt. Dort sind nun die Meldungen der Startseite des letzten Jahres zu finden.
  • Die Seite "Modelle im Einsatz" wurde in "Anlagen" umbenannt. Dort werden in Zukunft auch weiterhin Bilder von Fahrtagen oder uns zur Verfügung gestellte Bilder veröffentlicht.
  • Der Shop wurde überarbeitet. Dort sind jetzt alle bestellbaren Artikel aufgelistet. Zudem werden kontinuierlich Digitaltechnikartikel ergänzt.
  • Der Bereich "Service" wurde komplett überarbeitet. Dort können nun 3D-Druck- und Lasercut-Aufträge geordert werden. Außerdem besteht nun die Möglichkeit Digitalisierungen/Umbauten und Reparaturen/Reinigungen von Modellen anzufragen.
  • Die Seite "Produkte" wurde um "Digitaltechnik" und "Digitaldecoder" ergänzt. Hier wird Digitaltechnik veröffentlicht, die wir vertreiben. 
  • Auf der Startseite wurde der Beschreibungstext "Über RaabModellbauStudio" überarbeitet. Zudem wurden die Meldungen von "Aktuelles im Überblick" ins Archiv verschoben.

 

06.01.2021


In der Ausgabe 1/2020 des Modellbahnmagazins volldampf, das Ende Februar erschien, wurde kurz über RaabModellbauStudio berichtet.

 

Der Artikel steht nun hier online zur Verfügung. Dort können Sie erfahren, wer hinter RMS steckt, welche Modelle aktuell bereit zur Auslieferung sind und was wir zukünftig für die Spur IIm planen. 


10.10.2020